Leiste überspringen  Home  Informazioni  Figline di Prato: warum






Figline di Prato: warum

sede
Das Museum befindet sich in Prato, im Ortsteil Figline. Der Ort ist wichtig für das Gedenken der Bürger, weil hier, am 6. September 1944, dem Tag der Befreiung der Stadt vom Nazifaschismus, 29 junge Partisanen der Buricchi Brigade, die vom nahegelegenen Faggi di Iavello ins Tal hinunterstiegen, von Deutschen auf dem Rückzug gefangen genommen und gehängt wurden. Erst im Jahre 2003 führten die Untersuchungen zur Identifizierung des Befehlshabers des Massakers, dem Wehrmachtsmajor Karl Laqua. Um diesem tragischen Ereignis zu gedenken, findet jedes Jahr am Jahrestag der Befreiung ein Fackelzug statt, der von der nahen Via 7 Marzo über die Hügel von Figline zum Ort des Verbrechens führt. Es nehmen immer zahlreiche Bürger und Vertreter der Institutionen teil.


Letztes Update
(310300 gelesen)



Via di Cantagallo, 250 - 59100 Prato (Loc. Figline), Tel. + 39 0574-470728, Tel e fax +39 0574-461655